Gute und resiliente Zusammenarbeit im Team mit freiwillig Engagierten

Course details

Course number FE 55012
Period on 11/20/2024
Category Freiwilligen-Engagement
Fee €280.00
Preis für Mitglieder
Diakonie Hessen *
€260.00
Preis für Eigene Betriebsstätten
Diakonie Hessen **
€250.00
Free places 20
Trainer Ursula Stegemann
State planned
Book for myself Book for group
 
* Ermäßigte Preise gelten nur für Mitarbeitende aus Mitgliedseinrichtungen und eigenen Betriebsstätten der Diakonie Hessen
** Eigene Betriebsstätten: Abrechnung erfolgt über interne Leistungsverrechnung

Bitte beachten Sie: das Seminar ist für freiwillig Engagierte kostenfrei. Bitte geben Sie dies bei der Anmeldung an, wenn es für Sie gilt.

Unter Resilienz versteht man die Fähigkeit, schwierige Situationen in Beruf und Alltag gut zu bewältigen. Resilienz meint die innere Widerstandskraft, die hilft, besondere Belastungen zu bewältigen und gelassen mit Emotionen umzugehen. Nicht nur einzelne Personen brauchen Fähigkeiten mit Herausforderungen umzugehen. Auch als Team ist es wichtig zu wissen, wie man gemeinsam schwierige Situationen durchstehen kann und nicht an der Herausforderung  zerbricht. In dieser Fortbildung lernen Sie sowohl Konzepte zur Stärkung der Resilienz auf individueller Ebene kennen, als auch Faktoren die das gesamte Team resilienter werden lassen. Ein resilientes Team ist eine gute Voraussetzung für die Zusammenarbeit von Hauptamtlichen und freiwillig Engagierten.

Zielgruppe: Hauptamtliche in der Freiwilligenkoordination und leitende Ehrenamtliche

Referentin: Martina Geßner - Dipl. Sozialpädagogin, Resilienz-Trainerin, systemische Organisationsberaterin

Course times

Weekday Time
Wednesday 10:00 AM - 4:00 PM

Location

Diakonie Hessen - Landesgeschäftsstelle
Ederstrasse 12
60486 Frankfurt
Großer Saal, Frankfurt
http://www.diakonie-hessen.de/kontakt.html

Powered by SEMCO®